Aktuelles

12 Artikel
Gewinner des Jugendkunstpreises ausgezeichnet

Gewinner des Jugendkunstpreises ausgezeichnet

Die Preisträger zum Thema „Wenn ich was ändern könnte“ sind beim Kinder- und Jugendpreis in Bad Bentheim ausgezeichnet worden. Es gab mehr Teilnehmer als bei den vergangenen Ausgaben. Von Irene Schmidt Bad Bentheim Mit der Ehrung der Besten endete am Sonntagnachmittag der Wettbewerb zum fünften Kinder- und Jugendkunstpreis und gleichzeitig auch die Ausstellung im Forum des Burg-Gymnasiums. Erstmals hatten sich…
Vorgeschmack auf das Batavia-Tor im Schlosspark

Vorgeschmack auf das Batavia-Tor im Schlosspark

Mit dem Nachbau des Batavia-Tores soll Bad Bentheim um eine Attraktion reicher werden. Wie das Ergebnis des von der Bürgerstiftung vorangetriebenen Projekts aussehen könnte, zeigt ein Foliendruck in Originalgröße, der nun im Schlosspark aufgestellt ist.
„Batavia-Tor“ soll im Bentheimer Schlosspark entstehen

„Batavia-Tor“ soll im Bentheimer Schlosspark entstehen

Das Projekt der Bad Bentheimer Bürgerstiftung, das historische Batavia-Portal aus Bentheimer Sandstein nachzubauen, macht gute Fortschritte. Im Schlosspark soll demnächst ein auf Folie gedrucktes Modell in Originalgröße aufgestellt werden.
6. Stifterbrief jetzt herunterladen!

6. Stifterbrief jetzt herunterladen!

Liebe Stifter, liebe Freunde unserer Bürgerstiftung, sehr geehrte Sponsoren, der neue Stifterbrief ist fertig und nun hier auf unserer Website eingestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein friedvolles Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr. Den neuen Stifterbrief können Sie hier herunterladen: Zum Herunterladen hier klicken!
Bentheimer Bürgerstiftung hat viele Projekte angestoßen

Bentheimer Bürgerstiftung hat viele Projekte angestoßen

Mit dem zurückliegenden Geschäftsjahr ist die Bürgerstiftung sehr zufrieden. Das ist diese Woche bei der jährlichen Stifterversammlung deutlich geworden, in der der Vorstand über Projekte und Pläne berichtete.
Wo soll der Sandsteinbogen in Bad Bentheim stehen?

Wo soll der Sandsteinbogen in Bad Bentheim stehen?

Ein Bogen aus Bentheimer Sandstein steht heute im Museum des australischen Ortes Geralton. Die Bürgerstiftung wünscht sich einen Nachbau für Bentheim. Doch wo soll er aufgestellt werden? Die Stiftung bittet um Vorschläge. Bad Bentheim Die Bürgerstiftung plant, den Bogen aus Bentheimer Sandstein nachzubauen, der 1628 mit dem Segler Batavia vor der australischen Küste unterging und heute in einem Museum in Geraldton…
250 Bürger frühstücken am Fuße der Burg

250 Bürger frühstücken am Fuße der Burg

Nicht ganz so viele Besucher wie vor zwei Jahren verzeichnete die Bürgerstiftung am Sonntag beim Bürgerbrunch auf dem Herrenberg. Doch das tat der hervorragenden Stimmung keinen Abbruch. Mit dem neuen Konzept zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden. Von Jonas Schönrock Bad Bentheim Die Temperaturen hätten nicht besser sein können. Nach der extremen Hitze der vergangenen Wochen hatten die Verantwortlichen der Bentheimer…
Frühstück am Fuße der Burg

Frühstück am Fuße der Burg

Die Bürgerstiftung Bad Bentheim lädt zum großen Bürgerbrunch: Am Sonntag, 12. August, stehen von 11 bis 14 Uhr auf dem Herrenberg geschmückte Tische und Bänke bereit, an denen sich die Bentheimer Bevölkerung zum gemeinsamen Essen und Austausch trifft. Von Dagmar Thiel Bad Bentheim. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung: Wer am 12. August mitbrunchen möchte, sollte Geschirr sowie Brotaufstriche…
100 Stifter unterstützen die Bürgerstiftung in Bad Bentheim

100 Stifter unterstützen die Bürgerstiftung in Bad Bentheim

Seit der Gründung der gemeinnützigen Stiftung im Februar 2013 engagieren sich 100 Personen aus der Region mit einem Betrag von 1000 Euro, der in das Stiftungskapital fließt. Dr. Angelika Rieckeheer und Stefan Drolshagen vom Vorstand der Stiftung sehen diesen Zuspruch auch als Bestätigung für die vielfältige Arbeit.
Kulturreise durch die Bad Bentheimer Nacht

Kulturreise durch die Bad Bentheimer Nacht

Kultur an elf Schauplätzen: Das bunte Programm der 3. Bad Bentheimer Kulturnacht war ein Geschenk für kulturbegeisterte Nachtschwärmer jeden Alters. Bei freiem Eintritt in die beteiligten Museen und Galerien gab es viel zu erleben.