ZUR VIRTUELLEN KULTURNACHT HIER KLICKEN
Ab sofort Tickets für Bürgerbrunch

Ab sofort Tickets für Bürgerbrunch

Von Frauke Schulte-Sutrum

Ab sofort gibt es Tickets für den ersten Bürgerbrunch in Bad Bentheim. Dieser wird von der Bentheimer Bürgerstiftung und er Stadt Bad Betheim am 22. Juni veranstaltet.

Bad Bentheim. Am Sonntag, 22. Juni, lädt die Bentheimer Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Bentheim zum ersten Mal zu einem Bürgerbrunch ein (die GN berichteten). Ab sofort gibt es für diese Veranstaltung Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Die Tickets können entweder in der Touristinformation, Schlossstraße 18, in Bad Bentheim oder an der Tageskasse gekauft werden. „Selbstverständlich können auch ganze Tische für acht Personen reserviert werden“, sagten Dr. Bernd Ortloff und Peter Pille vom Kuratorium der Stiftung. Überschüsse der Veranstaltung gehen an die Jugendarbeit in Bad Bentheim.

Mit dem Kauf der Eintrittskarte erhält jeder Besucher eine gut gefüllte Frühstückstüte mit Brötchen und weiteren Zutaten. Ebenfalls im Eintrittspreis enthalten sind Kaffee und Tee. Umrahmt wird die Veranstaltung, die von 11 bis 14 Uhr auf dem Herrenberg stattfindet, von verschiedenen Musik- und Sportgruppen. Die Konzertinitiative des unabhängigen Jugendhauses „Alternation“ ist unter anderem bei der Getränkeausgabe behilflich und verteilt die Brötchentüten.

Die Veranstalter hoffen natürlich auf gutes Wetter. Falls es regnen und stürmen sollte, wird der Bürgerbrunch in das Forum des Burg-Gymnasiums verlegt. „Dann müsste die Teilnehmerzahl allerdings auf rund 450 bis 500 begrenzt werden“, sagten Peter Pille und Bernd Ortloff den GN. Um gut planen zu können, hofft die Bürgerstiftung darauf, dass sich Bentheims Bürger möglichst bald Karten für den Brunch am 22. Juni sichern.

(c) Grafschafter Nachrichten 2014. Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter Nachrichten GmbH & Co. KG.