Archiv

53 Artikel
Altes Schulbuch in neuer Form herausgegeben

Altes Schulbuch in neuer Form herausgegeben

Von Detlef Kuhn Die Bürgerstiftung Bad Bentheim hat ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt: Seit Sonnabend liegt in den Buchhandlungen ein Schulbuch über die Geschichte der Grafschaft Bentheim bereit. Das Original stammt aus dem Jahr 1821. Bad Bentheim. „Tauchen Sie ein in das Lebensgefühl unserer Vorfahren in der Grafschaft“, empfiehlt das Kuratorium der Bürgerstiftung potenziellen Lesern die zwölf Gespräche eines Vaters…
Jetzt erhältlich: Schulbuch der Grafschaft Bentheim von 1821

Jetzt erhältlich: Schulbuch der Grafschaft Bentheim von 1821

Ein Bentheimer Bürger berichtet uns im Frühjahr von einem alten Schulbuch aus der Grafschaft, das bald 200 Jahre alt sein wird und zerfällt. Ein Gründungsstifter fotografiert es, fertigt ein Digitalisat an, schreibt das Buch in moderner Schrift ab und setzt es auf unsere Website: Regionale Geschichte allen zugänglich machen. Wir haben viele Rückmeldungen dazu erhalten aus der ganzen Grafschaft und die…
Bürgerstiftung möchte Grafschafter Schulbuch von 1821 wieder auflegen

Bürgerstiftung möchte Grafschafter Schulbuch von 1821 wieder auflegen

Von Steffen Burkert Was Grafschafter vor 200 Jahren über ihre Geschichte lernen sollten, das zeigt ein altes Schulbuch. Der Wilsumer Pastor Wessel Friedrich Visch lässt darin einen Vater seine Kinder unterrichten. Jetzt soll das Buch in einer Neuauflage erscheinen. Bad Bentheim. Die 2013 gegründete Bürgerstiftung Bad Bentheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung von Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, Jugend…
Ausstellung im Haus 34A eröffnet

Ausstellung im Haus 34A eröffnet

Werke von Anica Blagaj und Melis Franco bis 5. Oktober zu sehen Von Elvira Meisel-Kemper Rund einen Monat lebten die beiden Kölner Künstler in Bad Bentheim um Inspirationen zu sammeln. Was dabei herausgekommen ist, kann die Bevölkerung nun in der Galerie Haus 34A betrachten. Bad Bentheim. Spektakulär sehen die Zeichnungen von Anica Blagaj an den Wänden der Galerie Haus 34A auf…
Werke aus dem Künstlerhaus werden präsentiert

Werke aus dem Künstlerhaus werden präsentiert

Ausstellung von Franco Melis und Anica Blagaj öffnet am Sonntag Von Sebastian Hamel Seit dem 11. August leben die Künstler Franco Melis und Anica Blagaj im Künstlerhaus an der Ochtruper Straße in Bad Bentheim. Das Ergebnis, das durch den Aufenthalt in der Burgstadt inspiriert ist, wird am Sonntag präsentiert. Bad Bentheim/Köln. Wer schlichte Abbilder von Burg oder Kurpark in den Werken…
Bad Bentheim als Inspiration für Künstlerbuch

Bad Bentheim als Inspiration für Künstlerbuch

Anica Blagaj und Franco Melis leben im Künstlerhaus des „haus34A“ Neben der Galerie hat das „haus34A“ in Bad Bentheim auch ein Künstlerhaus. Diesen Monat wird es von zwei Künstlern aus Köln bewohnt: Anica Blagaj und Franco Melis. Die beiden arbeiten in Bad Bentheim an einem Künstlerbuch. gn Bad Bentheim. Dabei beschäftigen sie sich mit der Frage, inwieweit es zu einer intuitiven Korrespondenz…
Brötchen, Jazz und Gespräche (Bürgerbrunch)

Brötchen, Jazz und Gespräche (Bürgerbrunch)

Bei einer Veranstaltung unter freiem Himmel spielt das Wetter immer eine Rolle. Dass es größtenteils trocken blieb, sorgte bei den Organisatoren der Bürgerstiftung für Erleichterung. Mehr als 300 Bürger ließen sich ihr Open Air-Frühstück schmecken.
Ausgiebiges Frühstück auf dem Herrenberg

Ausgiebiges Frühstück auf dem Herrenberg

Von Frauke Schulte-Sutrum Am Sonntag ist es so weit: Dann veranstaltet die Bürgerstiftung gemeinsam mit Stadt den ersten Bürgerbrunch in Bad Bentheim. Bad Bentheim. „Was gibt es Schöneres als ein gemütliches Frühstück am Wochenende“, fragen Peter Pille, Angelika Rieckeheer und Bernd Ortloff vom Kuratorium der Bad Bentheimer Bürgerstiftung. Am Sonntag, 22. Juni, lädt die Bürgerstiftung zum ersten Mal am Fuße…
„Wenn’s kracht, liegt es nicht an Facebook“

„Wenn’s kracht, liegt es nicht an Facebook“

Moritz Becker spricht im Forum über Medienalltag von Jugendlichen Von Frauke Schulte-Sutrum Einen Einblick in den medialen Alltag von Jugendlichen hat Sozialpädagoge Moritz Becker vom Verein „Smiley“ am Mittwochabend im Burg-Gymnasium in Bad Bentheim geboten. In dem Vortrag schilderte er, welche Chancen und Risiken das Internet bieten kann. Bad Bentheim. Wenn es um den Umgang ihres Nachwuchses mit „Facebook“ und „WhatsApp“…
Medien-Alltag der Kinder kennenlernen

Medien-Alltag der Kinder kennenlernen

Vortrag zu neuen Medien und Cybermobbing für Eltern in Bad Bentheim Von Carolin Ernst Wie soll eine Erwachsenengeneration Kindern einen kompetenten Umgang mit Internet und Smartphones vermitteln, wenn sie selbst komplett ohne groß geworden ist? Über dieses Thema spricht der Sozialpädagoge Moritz Becker am 11. Juni in Bad Bentheim. ce Bad Bentheim. Was für Jugendliche Teil des Alltags ist, ist für viele…